Feine Mahlanlage EU-250

Hammermühle Granulierung Hammermuehle Gewicht mit Motor

Beschreibung: Feine Mahlanlage
Die Feine Mahlanlage Hammermühle wird für die Feinvermahlung von Produkten verwenden, die sich in kleineren Partikeln schwer vermahlen lassen, so wie Kleie und ähnliche Produkte mit Faserinhalt. Die Hammermühle ist mit Rezirkulationsrohr versehen, das die Mahlkammer und den Einlauf verbindet, für die Rezirkulation der Produkte. Hammermühle mit Bodenauslauf und mit Einlauf im Zentrum der Mahlkammer ist für die Montage auf Mischer- oder Silodeckel vorgesehen. Das Verfahren besteht darin, dass das Produkt, - mittels Förderband, Schnecke oder ähnliche Ausrüstung, die Leistungsregulierbar sind, zum Beispiel durch Frequenzumformer, - zum Einlauf der Mühle geleitet wird. Wenn das Produkt in die Mahlkammer gesaugt wird, wird es durch die Rotation der Hämmer zerschlagen. Die Lochgröße des Siebs entscheidet die Vermahlungsfeinheit des Produkts.

Motor KW 30
Siebgröße 0.50
Hämmer Industri 80
Kapazität * Kg/t  
Transportlänge m. Von Anlage aufbau abhängig
Geräuschpegel dB(A) 70
Gewicht mit Motor kg 350
*= Die Kapazität ist von Produkt/ Sieb und Motorgröße abhängig
Feine Mahlanlage